Auf in die Steppe!

Nach langen Monaten der Sponsorensuche scheint es auf den letzten Drücker doch noch zu klappen: Seit heute läuft die Bewerbungsfrist für die Recherchereise in die Mongolei! Noch bis zum 18. August suchen Oliver Bilger und ich sechs mutige Mitreisende für einen Trip in die weite Steppe Dschingis Khans.

Hauptthema der Reise ist der gigantische wirtschaftliche Wandel, den das riesige Land zwischen Russland und China derzeit durchmacht: Der Rohstoff-Boom spült Milliarden ins Land, der sprichwörtliche Goldrausch ist ausgebrochen. Wir wollen erfahren, wie die Metalle und Erze abgebaut werden, wie der neue Reichtum politisch verteilt werden soll und welche Auswirkungen auf Viehzucht und Nomadentum der neue Reichtum hat.

Alle Infos zur Reise und zum Verein finden sich unter ww.journalists-network.org. Wir freuen uns auf die Reise und viele gute Bewerbungen!

Kommentieren